Internationaler Museumstag im Künstlerhaus Kroe 2024

Internationaler Museumstag im Künstlerhaus Kroe 2024 Der diesjährige Internationale Museumstag findet am Pfingstsonntag, den 19. Mai 2024, statt. Aus diesem Anlass ist das Künstlerhaus Kroe in der Zeit von 14.00 und 17 .00 Uhr geöffnet. Es gibt sachkundige Führungen und kleine musikalische Einlagen. Die Bilder Kroes sind neu gehängt worden. Sie zeigen anschaulich die Entstehungsphasen […]

Weiterlesen

Blauer Aufbruch – Informelle Malerei nach 1945

Blauer Aufbruch – Informelle Malerei nach 1945 Ein Empfehlung für eine Ausstellung im Landesmuseum Mainz, die noch bis zum 4 Februar 2024 läuft. Das Thema bringt uns ganz in die Nähe von Kroe. Die Künstlergruppe „Quadriga“ mit ihren vier Gründungsmitgliedern (daher der Name!) K. O. Goetz, Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze starteten 1952 […]

Weiterlesen

2. Advent – Künstlerhaus Kroe, Ort der Ruhe

Von Freitag, den  8. bis Sonntag, den 10. Dezember, versinkt Borgholzhausen im  Adventszauber, wie der traditionelle Weihnachtsmarkt nun heißt. Wem der Trubel zu viel wird, kann am Samstag und Sonntag im Künstlerhaus Kroe, Am Tempel 10, zur Ruhe kommen. Dann ist das Haus jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und die Besucher erhalten eine […]

Weiterlesen

Der „Tempel“ wird 200 Jahre alt

Das Gebäude, das wir heute „Künstlerhaus Kroe“ nennen, wird am 18. September auf den Tag genau 200 Jahre alt. Das ist zwar kein exorbitant hohes Alter aber ein doch beachtenswertes. In diesen zwei Jahrhunderten hat das Gebäude Höhen und Tiefen durchlebt. Die nachvollziehbare historische Vergangenheit Das Grundstück, auf dem der „Tempel“ steht, hat einst zum […]

Weiterlesen

Internationaler Museumstag im Künstlerhaus Kroe 2023

Zum internationalen Museumstag 2023 war auch das Künstlerhaus Kroe geöffnet. Zwischen 14 und 17 Uhr gab es sachkundige Führungen und kleine musikalische Einlagen. Die Räume sind mit Werken Kroes neu gestaltet worden und bieten einen Querschnitt durch das Lebenswerk des Künstlers.

Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals 2022

Tag des offenen Denkmals 2022 KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz Unter diesem Motto steht in diesem Jahr der bundesweite Tag des offenen Denkmals. Mit anderen Worten: welche Spuren weisen in einem denkmalgeschützten Gebäude auf die Kultur? Kaum ein anderes Haus im weiteren Umkreis macht es uns so leicht, wie das kleine Künstlerhaus Kroe in […]

Weiterlesen

Kroe Süderland

KROE Süderland 20.02.-24.4.2022 Mutig nach Süderland – so betitelt Kroe (1912-1988), seit 1939 in Borgholzhausen ansässiger Künstler und Gründungsmitglied der Galerie Patio, eine vollständig gegenstandslose Arbeit von 1955. Sein künstlerisches Schaffen ist in der Nachkriegszeit geprägt von der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Über eine Phase des Experimentierens gelangt er von einer noch akademisch-gegenständlichen zur abstrakt-gestischen […]

Weiterlesen
Tod der Linde

Tod der Linde am Tempel

Carl-Heinz Beune im Vorstand der Kroe-Stiftung muss nicht nur zu seinem Leidwesen feststellen: “Statt einer frohen Weihnachtsbotschaft zum Schluss eines sehr erfolgreichen Jahres hier eine für mich leider traurige Nachricht: Die Linde ist weg. Noch vor kurzem wurde auf mein Bitten hin die Linde vom Umweltamt zusammen mit dem „Baumexperten“ vom Bauhof besichtigt. Beide Beamten […]

Weiterlesen

Projekt zur Erforschung von Kroe wird im Juni gestartet und von der LAG GT8 gefördert

Der Maler Kroe – von der Entdeckung des Informel – Projekt wird von der LAG GT8 unterstützt und gefördert Nachdem in den ersten Jahren seit Gründung der Kroe-Stiftung die Rahmenbedingungen geschaffen wurden (Sicherung des Bauwerks Künstlerhaus, Sichtung des Nachlasses, Erstellung des Werkverzeichnisses, Restauratorische Sichtung und Einschätzung des Nachlasses), kann und muss jetzt die wesentliche Arbeit […]

Weiterlesen