‚Hannes Hemd‘ und Internationaler Museumstag am 19.05.2019

Wir beteiligen uns am Internationalen Museumstag am 19. Mai von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Dazu gibt es zwei Führungen; diese sind für 14:00 und 16:00 geplant und kostenlos sowie auch der Eintritt an diesem Tag. Günter Garbrecht – ein langjähriger Freund der Familie Krömmelbein – wird aus Bremen anreisen  und über persönliche Begegnungen berichten. Dazu gehört auch die Geschichte über das Bild mit dem Titel ‚Hannes Hemd‘ und wie das Bild zu seinem Namen kam.

Als besondere Aktion  zu dieser Geschichte ist in dem Garten eine Wäscheleine aufgespannt. Dazu sollen die Besucher weitere Wäschestücke – möglichst weißes Leinen – mitbringen, die wir dann aufhängen wollen und in dem Garten ein Bild erzeugen, was man zur der Entstehungszeit des Bildes in den 50’er Jahren oft angetroffen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.